Hauptmenü

Sie sind hier

Abformen mit Gips/Gipsbinden

Das Abformen mit Gips/Gipsbinden

ist im Prinzip sehr einfach. Es bedarf
ca 0.5Kg Alabastergips (max Abbindzeit 15 min)
Gipsbinden
10 Liter Wassereimer
1 Liter Mischgefäß (z.B. Joghurtbecher)
1 ca 4 cm oder breiteren Pinsel

:!: enthaaren sie die Körperstellen, welche abgeformt werden sollen gründlich :!:
Boden mit Folie (Baumarkt) abdecken
zugeschneiden der Gipsbindenstreifen (länge ca 30 cm )
Nehmen sie eine Position ein in der sie ca 1/2 Stunde bis 45 min ohne Bewegung verharren.

Und schon kanns losgehen.
Zuerst macht der Abformer den Gips an um diesen dan zügig mit dem Pinsel dünn (ca 1 bis 2 mm dick) auf den Körper zu streichen. In den nassen Gips werden die genässten Gipsbinden aufgelegt und mit den Händen möglichst blasenfrei aufgestrichen. Je sauberer hier gearbeitet wird, um so besser wird die Abformung.
Nehmen sie immer 2 zugeschnittene Gipsbindenstreifen auf einmal, denn damit lässt sich einfacher arbeiten.

Nach ca 10 weiteren Min ist der Gips dann hart und die Abformung kann mit Vorsicht abgenommen werden.
Lassen sie hier das Model aktiv mitmachen, denn das geht am einfachsten

Achten sie darauf, dass das abzuformende Model auch wieder aus der/den Gipsschale/n raus will.
Also keine Hinterschneidungen...
Hier lieber 2 Hälften machen und mit Trennwachs arbeiten, damit sich die beiden Formhälften auch wieder auseinander nehmen lassen. Gips auf Gips verbindet sich untrennbar.

Wir nehmen hierzu anstatt Wachstrennmittel auch Kaolinerde, welche mit Wasser angemischt und mit einem Pinsel an den Trennkannten aufgetragen wird.

So nun die Abformung trocknen lassen ....

:!: machen sie erst mal eine Büste oder einen Po als Abformung und nicht gleich eine Ganzkörperabformung
Anfänger sollten vieleicht erst mal z.B. nur eine Brust abformen.
Da bekommt man dann schon etwas Gespür für das Material Gips.

Lifecasting ist Abformen von lebenden Objekten.
Dass das mit dem lebenden Objekt auch so bleibt, sollten sie einen Tag vor einem lifecasting Termin an den betreffenden Körperstellen sämtliche Haare entfernen.Seien sie hier sehr gewissenhaft.
Aus eigener Erfahrung können wir hier min eine Stunde angeben.
Außnahme sei hier Augenbrauen und Kopf-Haupthaar. Hier arbeiten wir mit Alginat zum Abformen.
Da Alginat sich zwar auch für größere Flächen eignet, kann auf Wunsch auch damit abgeformt werden. Der Preis von ca 12 € / Kg und die etwas andere Erstellung der Form schlägt hier allerdings im Vergleich zum Preis einer Gibsabformung schon etwas zu Buche.

Ähnliches gilt für die zwar suppergenaue Siliconabformung, wobei hier der Preis mit ca 50 € / Kg schon richtig heftig ist.

Vom Alginat und Silicon kann man z.B. für einen Oberkörper schon mal von 4 bis 5 kg ausgehen. Vorteil ist dass leichte Behaarung (feine Körperhaare) dran bleiben dürfen. Achsel-, Schamhaare usw
sollten dennoch entfernt werden.

Bei einfachen Abformungen wie zum Beispiel einer Büste
reicht die Enthaarung im Brust und Achselbereich.
Wir kommen meist zu zweit oder zu dritt zu ihnen.
Dies schon deshalb, weil sie sich nach der Abformung sicher ausgiebig Duschen wollen. Das geht im eigenen Bad doch immer noch am besten Laughing out loud
Wir decken mit Malervlies den Boden ab.
Ein bequemer Stuhl, in dem sie aufrecht ca eine halbe Stunde sitzen können sollten sie ebenfalls bereit stehen haben.
(zur Not können wir hier auch einen nach Absprache mitbringen)
Dieser wird von uns ebenfalls abgedeckt, so dass eine Verschmutzung so gut wie ausgeschlossen werden kann.
Nun beginnen wir mit der Abformung an sich. Dies dauert ca 1/2 Stunde.
Sie haben es überstanden. Wir nehmen die Form mit in unser Atelier
Für uns beginnt nun die Arbeit. kleine Fehlstellen ausbessern und den Abguss machen. Nach dem Entformen ist die Orginalabformung in der Regel zerstört. Wir können außer in Silikonformen keinen zweiten Abguss fertigen.
Dieser Abguss muss dann gut trocknen. Das kann je nach gewünschtem Material schon bis zu ein paar Wochen dauern.
Dann wird die Oberfläche behandet und nach ihren Wünschen gestaltet.
Wir halten sie zu jedem Schritt auch gerne per email mit Bild über den Fortschritt am laufenden.
Nach ca 4 bis 6 Wochen halten sie ihre Büste in Händen.

Beachten sie hier bitte, dass es sich hier um Sonderanfertigungen in ihrem Auftrag handelt. Die gefertigten Skulpturen.. fallen somit nicht
unter das Umtausch und Rücknahmegesetz.
Bei fehlerhafter Ware sind wir allerdings verpflichtet diese Fehler in angemessener Zeit zu beseitigen.