Hauptmenü

Sie sind hier

Maskenbildner

Hauptanwendung hier vor allem Gesichtsmasken und Haut modifizierende Kleinmasken wie künstlich aufzuklebende Narben etc
Der Maskenbildner nimmt dabei von dem Schauspieler eine exakte Gesichtsabformung
Von dieser wird ein erstes Positiv gegossen, auf welche die Maske mit Wachs oder Plastilin aufmodeliert wir.
Nun wird eine Form von der Maske genommen.

Zum Schluß wird in der Maskenform Silicon eingefüllt und ein zweiter Positivabguß von der Gesichtsabformung in die Maskenhälfte gedrückt.
Als Ergebnis erhält man eine passgenaue Maske, welche dann meist noch bemalt wird.